069/45 72 29 inge.joachim@gmx.net
Ingeborg Joachim

Geboren 1943 in Wiesbaden

Studienabschlüsse in Ev. Theologie und Erziehungs­wissenschaften

Koordinatorin bei der Internationalen Gesellschaft für Heimerziehung für die Ausstellung “Heimerziehung und Heimplanung”

Mitwirkung bei Planung und Durchführung eines Curriculums zur Vorbereitung auf die externe Erzieher*innen-Prüfung bei der VHS Frankfurt

Körperpsychotherapeutische Ausbildungen beim Institute of Unitive Psychology Amsterdam, Gestalt-Lomy Institute (Kalifornien) und Bodynamic Institute Kopenhagen, Masterclass Marianne Bentzen, Stockholm

Ausbildung zum Feldenkrais-Practitioner bei Mia Segal, Child’Space Training bei Chava Shelhav, Amsterdam

Körperpsychotherapeutische Praxis seit 1981
Eurozertifikat für Psychotherapie (ECP)

Berufliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, Aus- und Fortbildung von Erzieher*innen und  psychiatrischem Pflegepersonal, mehrjährige Tätigkeit für medica mondiale e.V. im Kosovo, freiberufliche Tätigkeit für die Jiyan Foundation im Nord-Irak

Gründungsmitglied der Traumahilfe e.V. Frankfurt
Mitglied der European Association for Bodypsychotherapy (EABP)
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie (DGK)

Veröffentlichungen:
medica mondiale e.V. (Hg.)
Handbuch zur Unterstützung traumatisierter Frauen,
2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Mabuse-Verlag 2006, 456 S., 34,90 Euro, ISBN 3-935964-48-X

medica mondiale e.V. (ed.)
Violence against Women in War
Handbook for Professionals Working with Traumatised Women
with CD-ROM
Mabuse-Verlag, 357 pages, ISBN ->> 3-938304-26-X, 19,90 €